Der AMP Futures Starter Guide ist da!

Das Jahr 2018 war voller Turbulenzen und hat die Trader- und Brokerwelt ordentlich durcheinandergewirbelt. Die ESMA (European Securities and Markets Authority) hat Brokern und Tradern engere Spielregeln auferlegt, eine davon war die drastische Reduktion des Hebels im Forex- und CFD-Segment. Nicht wenige Trader haben daher die sich immer enger ziehende Schlinge im OTC-Bereich dazu genutzt, sich mit dem Futures-Markt zu beschäftigen und ein Konto bei AMP Futures in den USA zu eröffnen.

weiterlesen

AMP Futures: Ab heute neue zweistellige Kontraktsymbole mit CQG

Am Wochenende gab es eine größere Umstellung beim Datenfeed- und Plattformprovider CQG. Viele Futures-Trader schätzen den akuraten CQG-Datenfeed, der auf echten Tick-by-Tick-Daten basiert und nicht etwa auf minderwertigen Snapshot-Kursen. Mit echten Tick-by-Tick-Daten erreicht der Trader eine schnellere und präzisere Orderausführung, was im Zweifel bei hochpreisigen Futures bares Geld bedeuten kann. Anfänger im Futures-Handel sollten sich also einmal informieren, welchen Datenfeed sie überhaupt benutzen und wie dieser generiert wird. Auch AMP-Futures bietet den CQG-Datenfeed als mögliche Option an. Wer heute seine Handelsplattform hochfuhr, um mit dem Trading zu starten, dem ist die Änderung bereits aufgefallen: Um Future-Kontrakte zu unterstützen, die über den Zeitraum von 10 Jahren hinausgehen, hat CQG die Symbole für die Jahreskennzeichnung von einer einstelligen auf eine zweistellige Schreibweise geändert, damit eine eindeutige Zuordnung des Kontraktes möglich wird.

weiterlesen

Futures Abkürzungen bei AMP

Futures sind standardisierte Kontrakte an der Börse und im Futures-Handel gibt es spezifische Abkürzungen, mit denen jeder Kontrakt indiviudell bezeichnet wird. Ein Beispiel dafür wäre ESF9 für einen E-Mini S&P Kontrakt mit dem Auslaufmonat Januar 2019. Diese Informationen lassen sich aus dem Kürzel entnehmen. Dennoch verwenden Broker und Datenfeed-Provider oft unterschiedliche Bezeichnungen, weswegen man mit den herkömmlichen Bezeichnungen nicht weiterkommt. Für Anfänger im Futures-Trading ist es daher häufig verwirrend, mit den verschiedenen Abkürzungen konfrontiert zu werden, ohne deren Bedeutung zu kennen. In diesem Artikel klären wir, wie die richtigen Bezeichnungen in einem Futures-Konto bei AMP mit der Software Multicharts.Net und dem Datenfeed CQG lauten.

weiterlesen