Seasonal Trading September

Für unsere Seasonal Trades mit dem Startmonat September haben wir mal wieder 2 Forexpaare herausgesucht. Doch wie immer schauen wir uns zunächst mal an, wie der Seasonal Trade im August funktioniert hat, denn die Frage lautete damals: Wann dreht der Dow? Die Analysen dieser Webseite berücksichtigen in keiner Weise eine konkrete persönliche Anlagesituation und dürfen folglich nicht als Anlageberatung im Sinne des § 32 KWG aufgefasst werden.

weiterlesen

Börsencrash 2019: So optimierst Du Dein Timing beim Aktienkauf!

Der Monat August ist für Börsianer durchweg recht turbulent verlaufen. Ein massiver Sell Off der Aktienmärkte zu Anfang des Monats verunsicherte zahlreiche Anleger. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China tat sein Übriges. Trump schickte mit widersprüchlichen Tweets zum Zollstreit die Börsen den gesamten Monat auf und nieder, die Verunsicherung stieg. Auch am Volatilitätsindex VIX konnte man die Unsicherheit ablesen, der Index schoss stellenweise auf über 20 Punkte, nur um kurz darauf wieder abzusacken. Die Frage, die sich viele Aktienanleger nun stellen, lautet: War’s das schon, oder kommt da noch was? Soll ich jetzt schon wieder einsteigen? Wie man sein Aktieninvestment mit einem einfachen statistischen Mittel drastisch optimieren kann, zeigen wir im heutigen Video-Tutorial.

weiterlesen

Bye bye Australia! Neue ASIC-Rules krasser als ESMA!

Trading is coming home – wer bislang vor den neuen ESMA-Regulierungsauflagen und Hebel-Beschränkungen mit seinem Trading-Konto nach Australien “geflüchtet” ist (devisen-handeln.org berichtete bereits), könnte nun bald freiwillig den Heimweg antreten. Denn die neuen ASIC-Rules haben es in sich und sind sogar noch krasser als die Auflagen der ESMA. Welche Alternativen gibt es jetzt noch?

weiterlesen

Seasonal Trading August

An den Aktienmärkten ist die Hölle los. Tri-Tra-Trump twittert munter über den Handelskonflikt mit China und die Märkte scheppern im Takt dazu auf und nieder. Doch die gesamte Schuld am derzeitigen Abverkauf der Börsen einzig Donald Trump in die Schuhe zu schieben, ist zu kurz gegriffen. Was wir aktuell am Aktienmarkt sehen, ist eine ganz normale August-Saisonalität, in der die Kurse statistisch betrachtet heftig unter Druck geraten. Wer sich mit dem Instrumenten der saisonalen- und Intermarket-Analyse auskennt, ist hier nur wenig überrascht. Die Frage, die sich aktuell stellt, ist: War es das nun schon oder kommt da noch was? Jetzt schon einsteigen oder lieber noch abwarten? Ziehen wir dazu einfach unsere saisonalen Analysemittel zu Rate und schauen uns zunächst aber noch an, was aus den seasonal Trades aus dem Monat Juli geworden ist. Die Analysen dieser Webseite berücksichtigen in keiner Weise eine konkrete persönliche Anlagesituation und dürfen folglich nicht als Anlageberatung im Sinne des § 32 KWG aufgefasst werden.

weiterlesen

VPOK – das Volumenprofil von Orkan Kuyas im StereoTrader

Das Volumenprofil oder Volume Profile (eng.) wird heute von vielen Tradern verwendet, um potenzielle Kaufs- und Verkaufszonen zu identifizieren sowie den Chart visuell einzuordnen. Doch in Kombination mit einem Forex- und CFD-Broker gibt es ein Problem: Es stehen keine echten Volumendaten aus dem Future zur Verfügung, sondern nur minderwertiges Tick Volume. Hier setzt das VPOK-Tool (Volume Profile by Orkan Kuyas) an, welches die Volumenglocke aus dem Future im StereoTrader 1:1 auf den CFD umrechnen kann.

weiterlesen