Naked VPOC: Jetzt auch bei Quantower

Was lange währt, wird endlich gut: Mit der Version 1.124.4 haben die Quantower-Entwickler der Volumentrading-Software Quantower nun endlich auch die sogenannten Naked VPOCs gegönnt. Was normalerweise zum Standard-Repertoire einer solch hoch entwickelten Software gehört, war bislang nur umständlich über den TPO-Chart zu sehen. Doch was ist überhaupt ein Naked VPOC und wie nutzt man ihn im Trading?

Weiterlesen

eToro: Neues Gebührenmodell auf Krypto-Assets

Ohne Orderkosten geht es nicht, denn schließlich muss der Broker auch von etwas leben. Wie man das Blatt auch wendet, am Ende landet man bei jedem Broker bei einem der beiden gängigen Gebührenmodelle: Gebühren über den Spread (Geld-Brief-Spanne) oder fixe Orderkosten (Kommissionen) auf den Kauf oder Verkauf. Ab dem 09. März 2022 gibt es nun ein neues Gebührenmodell für Transaktionen mit Kryptowährungen bei eToro.

Weiterlesen

Alle CME Micro-Futures bei AMP mit Symbol

Mit der Ausweitung ihres Angebots auf die neuen Treasury Yield Microfutures und damit auch den den größten und liquidesten Markt der Welt hat die CME nun alle Asset-Klassen für die Freunde der kleinsten Futures-Kategorie erschlossen. Futures-Trader müssen sich nun nicht mehr mit riesigen Punktegrößen herumschlagen, sondern können mithilfe der Micro-Futures ihr Risiko besser skalieren als je zuvor so und auch ein kleines Futures Konto groß traden. Durch die gute Liquidität bei den meisten Micros merkt der Trader kaum den Unterschied zwischen der astreinen Ausführung im CFD, wodurch der Umstieg vom CFD auf den Future leicht fällt. Daher häufen sich auch die Fragen von Neueinsteigern, wie man diese Futures handeln kann.

Weiterlesen

Bitcoin über 60.000: Wie geht es weiter?

Noch im Mai dieses Jahres gab es lange Gesichter auf dem Krypto-Markt. Binnen weniger Stunden verlor der Bitcoin 20 Prozent seines Wertes und Panik brach aus. Bei 32.000 hat sich Bitcoin letzten Endes stabilisiert. Unserer damaligen Analyse zufolge basierend auf Charttechnik, Saisonalität und COT-Daten gingen wir davon aus, dass Bitcoin im Oktober einen Boden ausbildet und interessant für Käufer wird. Schauen wir uns die aktuelle Lage im BTC doch mal wieder an und überlegen, wie es nun weitergehen könnte:

Weiterlesen

Neue StereoTrader Webinare bei Tickmill mit Timo!

Wer die Handelsplattform StereoTrader besser kennenlernen möchte, oder Fragen hat zu den zahl- und hilfreichen AddOns von Timo Kosiol, der hat ab jetzt auch die Möglichkeit, jeden Mittwoch um 14:oo Uhr zur neuen Webinarserie bei Tickmill reinzuschauen. Hier gibt es ab jtzt abwechselnd eine Marktbesprechung zu wichtigen Märkten und/oder Wunschmärkten, die man vorab einreichen kann und ein StereoTrader/Metatrader Helpdesk-Webinar, wo man seine technischen Fragen und/oder Probleme mit den Handelsplattformen loswerden kann. Zudem findet einmal im Monat ein Trade-Feedback-Webinar statt, in dem Timo von Zuschauern vorab eingeschickte Trades (natürlich anonym) analysiert und sein Feedback gibt. Die Webinarreihe startet am 20.10.2021. Folgende Termine sind geplant:

Weiterlesen