Der AMP Futures Starter Guide ist da!

Das Jahr 2018 war voller Turbulenzen und hat die Trader- und Brokerwelt ordentlich durcheinandergewirbelt. Die ESMA (European Securities and Markets Authority) hat Brokern und Tradern engere Spielregeln auferlegt, eine davon war die drastische Reduktion des Hebels im Forex- und CFD-Segment. Nicht wenige Trader haben daher die sich immer enger ziehende Schlinge im OTC-Bereich dazu genutzt, sich mit dem Futures-Markt zu beschäftigen und ein Konto bei AMP Futures in den USA zu eröffnen.

Startseite des AMP Futures Starter Guide
Mit dem AMP Futures Starter Guide finden Forex- und CFD-Trader den Einstieg in den professionellen Futures-Handel

Der große Vorteil für alle Futures-Trader: Die ESMA hat den Futures-Markt von irgendwelchen neuen Restriktionen und Schikanen ausgespart – und in den USA hat sie schon gar nichts zu melden. Des Weiteren handelt sich bei dem Futures-Handel um einen regulierten und überwachten Markt, der für Trader große Vorteile aber auch kleine Nachteile bietet, die man kennen sollte. Auch diese Dinge finden im Starter Guide Erwähnung. So hat man beispielsweise im Futures-Markt weitaus mehr Marktdaten zur Verfügung als im Forex- und CFD-Segment und kann sich mithilfe von Volumenclustern und des Orderbuches völlig neue und bessere Tradingchancen erarbeiten. Auf der anderen Seite ist es im Futures-Handel noch wichtiger, sich mit den unterschiedlichen Handelszeiten auszukennen und genau zu wissen, wann der Kontrakt eigentlich verfällt, den man gerade handelt. Von der Gebührenstruktur her ist der Futuresmarkt einzigartig günstig, wenn man ihn mit dem hochpreisigen Aktien- oder Derivatehandel vergleicht. Lediglich bei sehr kleinen Konten sollte man darauf achten, sich nicht im Overtrading zu verlieren und in die Gebührenfalle zu tappen, bei größeren Kontrakten kompensieren die viel größeren Gewinne die Kommissionen in der Regel problemlos.

Der Start in den professionellen Futures-Handel

AMP bietet für den angehenden Futures-Trader zahlreiche Vorteile:

  • Eine unglaublich große Auswahl an professionellen Tradingplattformen für den Futures-Handel, einige davon kostenlos oder stark vergünstigt
  • Keine Inaktivitätsgebühren
  • Kostenlose Futures-Endloskontrakte für einige Werte, um gute Backtestst zu machen
  • $500 Minimale Kontoeinlage
  • Kontoführung in allen Major Währungen
  • $300 Daytrade Margin für den ES (Mini S&P)
  • verschiedene Datenfeeds (CQG, Rithmic)
  • günstige Kommissionen

AMP is English

Da dieser tolle Broker jedoch mitten im Traderland USA sitzt und bisher weder die Webseite noch der Support lokalisiert wurde (zumindest nicht auf deutsch) spielt sich alles von der Kontoeröffnung bis zur Einrichtung der Plattformen auf Englisch ab. Wer also gar kein oder nur schlecht Englisch spricht, der muss sich entweder durchbeißen oder letzten Endes einen deutschen Futures Broker wählen, der ihm sämtlichen Support auf deutsch anbietet. Um hier eine kleine Hilfestellung vom Zeitpunkt der ersten Kontaktaufnahme über die Kontoeröffnung bis hin zum ersten Trade zu geben, haben wir deshalb den AMP Futures Starter Guide entwickelt, für alle Kunden, die sich über diesen Link bei AMP registrieren. Für die von AMP gezahlte Vermittlungsprovision bieten wir im Anschluss dafür auch den deutschen Support im Bereich MT5 und Multicharts.

Der AMP Futures Starter Guide: Inhalte

Ziel des Starter Guide ist es, die doch recht komplexe Kontoeröffnung bei AMP so einfach und reibungslos wie möglich zu machen. Zu diesem Zweck wurde der gesamte Kontoeröffnungsprozess noch einmal Schritt für Schritt über Screenshots protokolliert, kommentiert und übersetzt, sodass keine Fragen mehr offen bleiben sollten. Auch gibt es Hinweise, welche Dokumente man einsenden soll um seine “Proof of residence” unter Beweis zu stellen und welche hierfür eher nutzlos sind. Doch mit der Kontoeröffnung ist es nicht getan, schließlich will das Konto auch kapitalisiert werden, um im Anschluss den ersten Futures Trade absetzen zu können und die Original Futuresdaten der Börsen zu bekommen. Hier folgen zum Ende des Dokumentes einige Tipps, wie man auch mit einem kleinen Konto und wenig Kapital den Einstieg in den professionellen Futures-Handel finden kann, ohne dabei sein Risiko zu stark überdehnen zu müssen.

Kurzum: Der AMP Futures Starter Guide soll allen Tradern, die vorher Forex- und CFD, Binäre Optionen oder KO-Zertifikate gehandelt haben, den Start in den Futures-Handel ermöglichen und erleichtern.

Screenshots des Guide

Startseite des AMP Futures Starter Guide
Startseite des AMP Futures Starter Guide
Gefahren im Futures-Handel
Gefahren und Besonderheiten im Futures-Handel
Die Login-Daten kommen
Die Login-Daten kommen!
Hinweise zur Kontoeröffnung bei AMP
Hinweise zur Kontoeröffnung bei AMP

Kostenlose Playlist zur Ergänzung auf YouTube

Zur Ergänzung des StarterGuide bietet sich natürlich unsere kostenlose Playlist zum Broker AMP Futures auf YouTube an, wo noch einmal genauer auf die Hürden und Schwierigkeiten der Kontokapitalisierung und andere Dinge eingegangen wird. Außerdem wird die Playlist regelmäßig mit Support-Videos zum Thema Multicharts und MT5 aktualisiert, sodass man den Kanal dringend abonnieren sollte, um kein künftiges Video mehr zu verpassen.

So bekommt man den Guide

Sobald Sie Ihr AMP Konto über diesen Link angefordert haben, einfach eine kleine E-Mail an info [at] devisen-handeln.org schicken und den Guide anfordern. Nachdem der Namensabgleich (bitte den Namen angeben, unter dem man sich registriert hat) erfolgt ist, wird Ihnen umgehend der Link zum StarterGuide zugeschickt. Viel Erfolg beim Start in den professionellen Futures-Handel!

Der Starter Guide ist da!

Devisenhandel

RISIKOWARNUNG: Devisen-, Futures- und CFD-Handel auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet. Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Bevor Sie handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, finanziellen Umstände, Bedürfnisse sowie Ihren Erfahrungsstand und Ihre Sachkenntnis in Betracht ziehen. Der Inhalt dieser Website darf nicht als persönliche Anlageberatung verstanden werden. Durch den Handel und die Spekulation mit Devisen, könnten Sie einen Teil oder den kompletten Verlust Ihrer hinterlegten Geldeinlage erleiden und sollten deshalb nicht mit Kapital spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst die mit dem Devisenhandel verbunden sind. VERGÜTUNG: Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Webseite gelisteten Anbietern vergütet werden. Alle über unseren Link eröffneten Live-Konten berechtigen zum kostenlosen E-Mail-Support unter info [at] devisen-handeln.org zu den Themengebieten Daytrading, Swing Trading und Social Trading.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.