Wird die “blaue Welle” – das größte Problem für den NASDAQ und Big Tech 2021?

Wer gedacht hat, dass die US-Wahlen mit der Nominierung des neuen Präsidenten gegessen sind, hat sich geschnitten. Die aktuell laufenden Senatswahlen entscheiden über das “Zünglein an der Waage” im US-Senat und könnten den langjährigen “Grid-Lock” beenden. Was bedeutet eine blaue Welle für die Märkte, insbesodere für Big Tech?

Weiterlesen

Strategisches Trading mit dem StereoTrader: Go for Gost!

Wer schon immer mal wissen wollte, wie man die strategischen Orders der Handelsplattform StereoTrader richtig einsetzt und wie man das dazugehörige AddOn Gost dazu nutzen kann, den eigenen Handel profitabler zu gestalten, der hat nun die Möglichkeit, am exklusiven Go-for-Gost Webinar nächstes und übernächstes Wochenende (29.11. und 06.12. 2020) teilzunehmen.

Weiterlesen

WOT 2020 – die interessantesten Vorträge

Während 2019 die Welt noch in Ordnung war, ist im Jahr 2020 natürlich auch die jährlich stattfindende Tradermesse World of Trading von der Corona-Pandemie betroffen. Was ein Glück, dass die Tradingszene angemessen digitalisiert ist. So können Neueinsteiger und Interessenten in diesem Jahr 2 Tage völlig kostenlos dem bunten Treiben vom heimischen PC aus zusehen, auch wenn man natürlich dieses Jahr auf das Hamstern von Werbemitteln verzichten muss und es natürlich auch keinen üblichen Road Report geben wird. Machen wir doch einfach mal einen Rundflug durch das bunte Programm und schauen uns an, welchen Vortrag man am besten nicht verpassen sollte:

Weiterlesen

Die WOT kommt zu Dir nach Hause!

Ja ist denn schon wieder WOT? Dabei ist die letzte WOT doch gerade mal rund 6 Monate her! In Corona-Zeiten ist vieles anders, aber nicht zwangsläufig schlechter. Als Trader sitzt man im Grunde sowieso sein Leben lang in Quarantäne und nun muss man sich nicht mal mehr auf die Autobahn begeben, um zur WOT nach Frankfurt zu fahren. Stattdessen kommt die WOT2020 in diesem Jahr einfach ins heimische Wohnzimmer und ermöglicht so auch Interessenten eine Teilnahme, die sonst von sehr weit her anfahren müssten.

Weiterlesen

Der Corona-Crash: Analyse, Szenarien, Ausblick

Das Coronavirus hält die Welt in Atem – im wahrsten Sinne des Wortes. Was hier gerade in Form einer Pandemie über uns hereinbricht, ist bislang einzigartig und geschichtsträchtig. Wie ist die aktuelle Lage? Welche Krisen-Szenarien kann es nun geben? Soll man als Anleger jetzt schon kaufen und wie sahen vergleichbare Crashphasen in der Vergangenheit aus? All diese Fragen klären wir jetzt im aktuellen Crash-Report.

Weiterlesen

WOT 2019 Road Report: Seminare, Eindrücke und Fazit

Die World of Trading stand in diesem Jahr ganz im aktuellen Trend des Volumen- und Orderflow-Tradings. Daher hat sich der rasende WOT-Reporter Frank mal aufgemacht, ein Seminar in diesem Trading-Segment zu besuchen und ausführlich darüber zu berichten. Doch nicht nur in dieser Sparte gab es spannende Einblicke hinter die Kulissen, auch andere Trader und Trading-Coaches stellten ihre unterschiedlichen Handelsansätze vor und präsentierten ihre Performance im Live-Trading auf der großen Hauptbühne. Zwei ereignisreiche Tage gingen zu Ende und letzten Endes hatte ich am Samstag selbst noch einen kleinen Auftritt mit Dirk Hilger am Stand von Tickmill, wo wir ein bisschen was über das unkonventionelle strategische Trading mit dem StereoTrader erzählen durften.

Weiterlesen

World of Trading 2019 – muss man dahin?

In rund vier Wochen, genauer gesagt am 15. und 16. November, öffnet die größte Tradermesse in Deutschland mal wieder ihre Pforten. Viele Tradinganfänger fragen sich, ob sich ein weiter Weg der Anreise zur WOT wohl lohnt und ob man dort den berühmten “Heiligen Gral” findet. Daher gibt es im heutigen Video eine kurze Einordnung meinerseits zur WOT im Allgemeinen und ein kleines, persönliches Empfehlungsprogramm mit bestimmten Seminaren, die ich interessant finden würde.

Weiterlesen

Massiver Stellenabbau in Deutschland

Während sich die Politiker der GroKo täglich gegenseitig mit Lob überhäufen und den medialen Fokus geschickt auf Nebenkriegsschauplätze lenken, hagelt es unter der Haube Massentlassungen, Sparprogramme und Stellenstreichungen in deutschen Konzernen. Doch nicht nur die deutsche Schlüsselindustrie leidet augenscheinlich unter dem ökologischen und digitalen Wandel und dem sich immer stärker verschärfenden Zollstreit zwischen den USA und China. Auch viele Banken bauen verstärkt Stellen ab. Die Ungewissheit in Bezug auf einen ungeordneten Brexit tut ihr Übriges. Bei Mitarbeitern dieser Konzerne kann in Kürze die Kündigung auf dem Tisch liegen:

Weiterlesen