Strategisches Handeln mit dem StereoTrader (1)

Der StereoTrader ist keine gewöhnliche Handelsplattform von der Stange. Zwar lassen sich mit ihm natürlich auch konventionelle diskretionäre Handelsentscheidungen optimal umsetzen – und aufgrund zahlreicher einzigartiger Features zumeist noch viel besser und effizienter als mit anderen Handelsplattformen – doch unter der Haube verbirgt sich mit den sogenannten strategischen Orders ein Funktionsbaukasten, der bislang seinesgleichen sucht. Am kommenden Mittwoch, den 15.01.2020 starten wir (Dirk Hilger & Frank Eschmann) deshalb in Kooperation mit dem Broker Tickmill eine dreiteilige Webinarserie, um dem Zuschauer und Tradinganfänger die Möglichkeiten mit dieser einzigartigen Innovation im Trading-Segment einmal näherzubringen und jeden von Beginn an mitzunehmen. Innerhalb dieses Artikels werden natürlich im Laufe der Zeit sämtliche Webinarfolgen eingebaut – es lohnt sich also diese Seite abzuspeichern und wieder zurückzukommen, wenn man den Termin live nicht wahrnehmen kann.

Strategisches Trading – diese Wortkombination ist bislang in der Traderszene eher unbekannt, doch das könnte sich bald ändern. Mithilfe der strategischen Orders im StereoTrader lassen sich nicht nur halb- und vollautomatische unkonventionelle Strategien bauen, sondern man kann sogar den gesamten bisher meist bekannten diskretionären Tradingprozess völlig umkrempeln und/oder vereinfachen.

Der StereoTrader – eine ganz besondere Handelsplattform

Gänzlich unbekannt ist der StereoTrader innerhalb der deutschen (und internationalen) Traderszene mittlerweile nicht mehr. Auf der WOT2019 hatte der StereoTrader bereits einen festen Platz im Programm und sein Erfinder, Dirk Hilger, konnte sogar im Live-Trading auf der großen Hauptbühne die Performance damit in Echtzeit unter Beweis stellen. Der StereoTrader ist weitaus mehr als nur eine beliebige neue Handelsplattform. Mithilfe des strategischen Order-Sets kann man Setups entwickeln, die völlig jenseits des Mainstreams liegen und bei entsprechender Konfiguration und Fachkenntnis auch ebenso erstaunliche Ergebnisse produzieren.

Teil 1: die Bedeutung der ATR

Dennoch fristet die Anwendung des sehr umfangreichen und komplexen strategischen Order-Sets noch ein Schattendasein, was wir mit unserer kleinen Webinarreihe ab Mittwoch, den 15.01.2020 ändern möchten. Denn wer sich einmal etwas eingehender mit der Funkionsvielfalt und der Innovationskraft dieser völlig neuen Handelsweise beschäftigt hat, den wird die Faszination jenseits des Mainstream-Tradings so schnell nicht wieder loslassen. Um alle Trading-Anfänger von Beginn an mitzunehmen, in das zugegebener Maßen recht komplexe Thema des strategischen Ansatzes, haben wir die Webinarreihe in drei Folgen aufgeteilt:

  • Folge 1: Einführung in das strategische Trading: Die Bedeutung der ATR
  • Folge 2: Grid-Trading und Order-Grids vs. Einzelorders
  • Folge 3: Ansätze zur Strategie-Entwicklung & Live Trading

Webinar-Aufzeichnung Teil 1: Die Bedeutung der ATR

Webinar-Aufzeichung Teil 2: Grid- und Clustertrading

Webinar-Aufzeichnung Teil 3: Arbeit mit Filtern und (Teil-)Automatismen

StereoTrader: Entdecke die Möglichkeiten!

Wer sich für die völlig neuen Möglichkeiten interessiert, die uns der StereoTrader mithilfe der strategischen Orders bietet, wer auf der Suche ist nach einer Trading-Innovation, die es so bislang noch nicht gegeben hat und die das Trading gravierend vereinfachen und optimieren kann, der sollte sich jetzt bereits für die kostenlose Webinarreihe bei Tickmill registrieren. Bei diesem offiziellen StereoTrader Partnerbroker ist die Handelsplattform unter bestimmten Konditionen kostenlos auf dem MT4 verfügbar, Interessierte können sich jetzt ein Konto eröffnen und sich bereits mit den strategischen Orders vertraut machen, um beim Folgewebinar thematisch direkt auf der Höhe zu sein.

Devisenhandel

RISIKOWARNUNG: Devisen-, Futures- und CFD-Handel auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet. Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Bevor Sie handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, finanziellen Umstände, Bedürfnisse sowie Ihren Erfahrungsstand und Ihre Sachkenntnis in Betracht ziehen. Der Inhalt dieser Website darf nicht als persönliche Anlageberatung verstanden werden. Durch den Handel und die Spekulation mit Devisen, könnten Sie einen Teil oder den kompletten Verlust Ihrer hinterlegten Geldeinlage erleiden und sollten deshalb nicht mit Kapital spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst die mit dem Devisenhandel verbunden sind. VERGÜTUNG: Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Webseite gelisteten Anbietern vergütet werden. Alle über unseren Link eröffneten Live-Konten berechtigen zum kostenlosen E-Mail-Support unter info [at] devisen-handeln.org zu den Themengebieten Daytrading, Swing Trading und Social Trading.

One thought to “Strategisches Handeln mit dem StereoTrader (1)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.