admiral-logo

Neues flexibles Wallet bei Admiral Markets

Die Ein- und Auszahlung bei Forex- und CFD-Brokern ist häufig eine Wissenschaft für sich und nicht selten eine langwierige Angelegenheit. Vor allem dann, wenn man beispielsweise mehrere Konten bei einem Broker führt und diese auch noch in verschiedenen Währungen. Hierfür gibt es jetzt bei Admiral Markets eine innovative Lösung: Ein zentrales Wallet verwaltet das gesamte Kundenkapital und kann blitzschnell unterschiedliche Konten eines Kunden in verschiedenen Währungen kapitalisieren oder Ein- und Auszahlungen verwalten.

Die Idee eines zentralen Wallets kommt im Grunde aus dem Krypto-Bereich. Doch Admiral Markets hat sich die Innovation zu Nutze gemacht, um Zahlungstransfers in verschiedenen Währungen nicht nur einfacher sondern auch schneller zu machen. Dabei kann man mit dem neuen Wallet nicht nur seine Handelskonten kapitalisieren, sondern auch Auszahlungen vornehmen, beispielsweise auf sein Girokonto oder seinen Payment-Anbieter, wie z. B. Skrill oder Neteller. Auch für die Einzahlung in das Wallet gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Doch die wohl mitunter innovativste Funktion ist die Kapitalisierung verschiedener Handelskonten in verschiendenen Währungen – und alles aus einem Wallet. So kann man seine Konten in folgenden Währungen führen und aus dem Wallet kapitalisieren:

  • EUR
  • USD
  • AUD
  • BGN
  • CHF
  • CZK
  • GBP
  • HRK
  • HUF
  • NOK
  • PLN
  • RON
  • RUB
  • SEK

Der Vorteil der Verwaltung des gesamten Tradingkapitals aus einem Wallet liegt auf der Hand: Das Konto ist in sekundenschnelle kapitalisiert, um beispielsweise einem Margin-Call vorzubeugen. Eine Überweisung ist stattdessen in der Regel mitunter Tage unterwegs.

Mithilfe des neuen zentralen Wallets, das ab jetzt im Trader Room (Login-Bereich) verfügbar ist, kann man sein Trading-Kapital elegant und schnell verwalten - und das noch in den verschiedensten Währungen. Konto Ein- und Auszahlungen gehen so viel schneller und günstiger von Statten und selbst ein Transfer zwischen verschiedenen operativen Gesellschaften der Admiral Group ist möglich.
Mithilfe des neuen zentralen Wallets, das ab jetzt im Trader Room (Login-Bereich) verfügbar ist, kann man sein Trading-Kapital elegant und schnell verwalten – und das noch in den verschiedensten Währungen. Konto Ein- und Auszahlungen gehen so viel schneller und günstiger vonstatten und selbst ein Transfer zwischen verschiedenen operativen Gesellschaften der Admiral Group ist möglich.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass man mithilfe des Wallets sogar Einlagen zwischen verschiedenen operativen Gesellschaften der Admiral Group (also z. B. GB/Zypern/Australien) hin- und her überweisen kann, ohne umständliche und teure Auslandsüberweisungen vornehmen zu müssen. Die Funktion ist bereits jetzt im Trader Room für alle Admiral Kunden freigeschaltet. Für das neue flexible Wallet von Admiral Markets gibt es in jedem Fall einen Daumen hoch.

Devisenhandel

RISIKOWARNUNG: Devisen-, Futures- und CFD-Handel auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet. Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Bevor Sie handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, finanziellen Umstände, Bedürfnisse sowie Ihren Erfahrungsstand und Ihre Sachkenntnis in Betracht ziehen. Der Inhalt dieser Website darf nicht als persönliche Anlageberatung verstanden werden. Durch den Handel und die Spekulation mit Devisen, könnten Sie einen Teil oder den kompletten Verlust Ihrer hinterlegten Geldeinlage erleiden und sollten deshalb nicht mit Kapital spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst die mit dem Devisenhandel verbunden sind. VERGÜTUNG: Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Webseite gelisteten Anbietern vergütet werden. Alle über unseren Link eröffneten Live-Konten berechtigen zum kostenlosen E-Mail-Support unter info [at] devisen-handeln.org zu den Themengebieten Daytrading, Swing Trading und Social Trading.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.