Nicht verpassen: Die WOT 2021!

Während sich die Gesellschaft langsam über die ersten zaghaften Corona-Lockerungen freut, ist die Messe- und Veranstaltungsindustrie noch immer im vollen Lockdown. Wie im vergangen Jahr kann man folglich auch 2021 die World of Trading nur virtuell und im Mini-Format besuchen. Immerhin – wer die bekannteste und berühmteste Tradingmesse Deutschlands schon immer besuchen wollte, spart sich so unter Umständen eine lange Anfahrt und die Hotelkosten. Schauen wir uns doch mal den diesjährigen Veranstaltungskalender an. Dieses interessante Programm haben die WOT-Organisatoren trotz aller Widrigkeiten in diesem Jahr auf die Beine gestellt:

Nur noch 14 Stunden, dann geht es los mit der World of Trading 2021! Klar, die übliche Messe-Atmosphäre kann bei dieser reinen Online-Veranstaltung nicht unbedingt aufkommen, nichtsdestotrotz gibt es wieder einmal zahlreiche interessante Programmpunkte und kostenlose Vorträge, für die man ansonsten unter Umständen viel Geld bezahlen muss. Daher lohnt es sich auf jeden Fall, sich jetzt noch anzumelden um dem Referenten seiner Wahl bei der Arbeit zuzuschauen. Bekannte Trader-Persönlichkeiten wie Birger Schäfermeier, Oliver Najjar, Dirk Hilger und André Stagge lassen den Zuschauer hier entweder an ihrem Wissen teilhaben oder beim Livetrading über die Schulter schauen. Was steht morgen auf dem Programm?

Auch im Jahr 2021 kann die WOT nur im Mini-Format und online stattfinden. Nichtsdestotrotz sollten Tradinganfänger die Möglichkeit nutzen, sich hier wertvolle Informationen und Handelsansätze zu holen.
Auch im Jahr 2021 kann die WOT nur im Mini-Format und online stattfinden. Nichtsdestotrotz sollten Tradinganfänger die Möglichkeit nutzen, sich hier wertvolle Informationen und Handelsansätze zu holen.

WOT 2021 – das Programm

08:45 – 11:00h

Als kleines Warm-Up zum Frühstücks-Kaffee gibt es für den Zuschauer ein Live-Trading zu sehen. Mit dabei sind unter anderem Dirk Hilger, der Programmierer des StereoTraders, Oliver Najjar und Oliver Schwab.

11:00h – 12:00h

Wer schon lange auf der Suche nach dem Heiligen Gral im Trading ist, der wird ihn wahrscheinlich bei Wolfgang Habereder finden: Denn ohne Risiko- und Money Management gibt es auch keinen Trading-Erfolg. Der Referent ist seit über 10 Jahren an den Finanzmärkten aktiv und hat irgendwann festgestellt, dass man es sogar schaffen kann mit weniger Gewinnern als Verlierern im Trading profitabel zu sein. Wer schon immer sein Risiko- und Money-Management aufpolieren und etwas über Wahrscheinlichkeiten im Trading erfahren wollte, kommt um den Vortrag nicht herum.

12:00 – 13:00h

Freunde des Optionshandels kommen im folgenden Webinar bei Eric Ludwig auf ihre Kosten. Wer von der aktuellen Delta-Welle noch nicht genug hat, kann hier sein Wissen noch etwas erweitern und alles über Cash-secured Puts erfahren, die obligatorischen “Griechen” aus dem Optionshandel dürfen sicherlich nicht fehlen. Wer neugierig ist, wie man damit eine Trefferquote von 100% erreicht (und wo der Hasenfuß liegt?), ist in diesem Webinar sicherlich richtig aufgehoben.

13:00 – 14:00h

Von 13:00h bis 14:00h zeigt Jens Klatt dem interessierten Zuschauer, wie er die besten Trading-Aktien vor dem Börsenstart screent.

14:00 – 16:00h

Wer morgens noch nicht genug bekommen hat vom Live-Trading, der kann am Nachmittag noch mal reinschauen, wenn 5 Profi-Trader den Start des US-Handels traden. Mit dabei sind Roland Jegen, Dirk Hilger, Oliver Najjar, Oliver Schwab und David Murawski.

16:00 – 17:00h

Nicht alle Trader haben die Zeit oder die mentalen Voraussetzungen für den kurzfristigen Ansatz des Daytradings. Wer stattdessen auf größeren Timeframs aktiv werden möchte, der ist mit dem Handel von Saisonalitäten gut bedient. Referentin Iris Heinen gibt hierzu ihre Erfahrungen aus vielen Jahren Praxiswissen preis.

17:00 – 18:00h

Kommt die Inflation oder ist sie vielleicht schon da? Wann kommt der große Aktiencrash? Wie kann ich mein Depot sinnvoll diversifizieren? Diese und andere Fragen klärt Referent André Stagge in seinem Vortrag von 17:00 – 18:00 Uhr, um den Zuschauer fitzumachen für eine potenzielle (Hyper)Inflation und Handelsansätze aufzuzeigen, mit denen man zur Bundestagswahl und anderen Events den Markt schlagen kann.

18:00 – 19:00h

Wer vermisst sie nicht, die Diskussionen auf der großen WOT-Live-Bühne? Von 18:00 – 19:00 Uhr geben hier einige erfahrene Volkswirte ihren Makro-Blick auf die Märkte zum Besten, unter Berücksichtigung der sich anbahnenden Zinswende und der bevorstehenden Bundestagswahl.

19:00 – 19:20h

Darf’s zum Abschluss noch ein Quickie sein? Dann schalten wir noch einmal für 20 Minuten ins große Live-Trading, wo die Trader ihren Tag abschließen und die durchgeführten Trades besprechen. Was lief gut und was vielleicht weniger gut? Nur durch die Nachbetrachtung kann man seine Trading-Ergebnisse langfristig verbessern.

Jetzt anmelden:

Zur WOT2021 kann man sich jetzt noch kostenlos anmelden.

Devisenhandel

RISIKOWARNUNG: Devisen-, Futures- und CFD-Handel auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet. Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Bevor Sie handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, finanziellen Umstände, Bedürfnisse sowie Ihren Erfahrungsstand und Ihre Sachkenntnis in Betracht ziehen. Der Inhalt dieser Website darf nicht als persönliche Anlageberatung verstanden werden. Durch den Handel und die Spekulation mit Devisen, könnten Sie einen Teil oder den kompletten Verlust Ihrer hinterlegten Geldeinlage erleiden und sollten deshalb nicht mit Kapital spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst die mit dem Devisenhandel verbunden sind. VERGÜTUNG: Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Webseite gelisteten Anbietern vergütet werden. Alle über unseren Link eröffneten Live-Konten berechtigen zum kostenlosen E-Mail-Support unter info [at] devisen-handeln.org zu den Themengebieten Daytrading, Swing Trading und Social Trading.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.