admiral-logo

Jetzt zu Admiral Markets wechseln und 40 Tage den Spread sparen

Wer mit seinem bisherigen Broker unzufrieden ist, der könnte die laufende Aktion von Admiral Markets nutzen, um diesen einmal auszuprobieren: Mit 3 frei wählbaren Forex- und CFD-Werten kann man dann bis zu 40 Tage ohne Spreadkosten traden.

Der Forex- und CFD-Broker Admiral Markets hat sich mal wieder eine ganz besondere Advents-Aktion ausgedacht: Wer sich jetzt noch bis zum 22. Dezember bei Admiral Markets registriert und sein Konto mit mindestes 1000 Euro kapitalisiert, kann im Folgenden gestaffelt nach Tagen ohne Spreadkosten traden:

  • 1.000 Euro: 10 Tage
  • 2.000 Euro: 20 Tage
  • 4.000 Euro: 30 Tage
  • 6.000 Euro: 40 Tage
admiral-spread
Jetzt noch bis zum 22. Dezember ein LIve-Konto eröffnen, kapitalisieren und bis zu 40 Tage ohne Spreadkosten traden!

Diese Werte stehen zur Wahl

Aus den folgenden Werten kann sich der Kunde seine 3 Lieblinge aussuchen, um diese dann spreadkostenfrei zu traden:

  • DAX30
  • Dow Jones
  • Nasdaq100
  • SPX
  • EURUSD
  • USDJPY
  • AUDUSD
  • USDCAD
  • Gold
  • Silber
  • Brent
  • WTI

Auch Bestandskunden können profitieren

Das Besondere an der Aktion: Sie richtet sich nicht nur an Neukunden, auch Bestandskunden können mit einer entsprechenden Kapitalisierung von dem Angebot profitieren. Jetzt ein Admiral Handelskonto eröffnen!

Devisenhandel

RISIKOWARNUNG: Devisen-, Futures- und CFD-Handel auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet. Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Bevor Sie handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, finanziellen Umstände, Bedürfnisse sowie Ihren Erfahrungsstand und Ihre Sachkenntnis in Betracht ziehen. Der Inhalt dieser Website darf nicht als persönliche Anlageberatung verstanden werden. Durch den Handel und die Spekulation mit Devisen, könnten Sie einen Teil oder den kompletten Verlust Ihrer hinterlegten Geldeinlage erleiden und sollten deshalb nicht mit Kapital spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst die mit dem Devisenhandel verbunden sind. VERGÜTUNG: Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Webseite gelisteten Anbietern vergütet werden. Alle über unseren Link eröffneten Live-Konten berechtigen zum kostenlosen E-Mail-Support unter info [at] devisen-handeln.org zu den Themengebieten Daytrading, Swing Trading und Social Trading.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.