ZuluTrade: Hier handeln auch Expert Advisor

Das Thema Social Trading oder Social Investment ist in aller Munde. In Zeiten, in denen Spar- und Tagesgeldkonten unter Berücksichtigung der Inflation und diversen Kontoführungsgebühren sogar eine negative Rendite erwirtschaften und unser Vermögen peu à peu wegschmelzen, rücken alternative Investments wie eToro, ayondo oder ZuluTrade immer stärker in den Fokus von Investoren. Dabei ist auch hier klar: Überdimensionierte Renditen gehen auch mit erhöhten Risiken einher. ZuluTrade unterscheidet sich im Vergleich zu den anderen Social Trading Plattformen durch die Tatsache, dass hier auch Expert Advisor eingesetzt werden können, also automatische Handelsroboter, die 24 Stunden am Tag Devisen handeln.

Bei ZuluTrade gibt es im Vergleich zu anderen Social Trading-Umgebungen keinen eigenen implementierten “Hausbroker”, auch wenn eine Kontoeröffnung von AAAFX empfohlen wird, um Slippage und Ordergebühren möglichst gering zu halten und ein sauberes Routing der Signale zu ermöglichen. Beim Andocken verschiedener Broker kann es andernfalls schon mal zu Unterschieden in Bezug auf den Spread oder die Orderausführung zwischen Signalprovider und Follower geben.

Mehr Sicherheit durch den Automator

Auch ZuluTrade hat im Laufe der letzten Zeit neue Sicherungsmechanismen etabliert, um den Handelseinsatz von Followern besser zu schützen. Mithilfe des “Automators” kann man als Follower automatisierte Regeln erstellen, wie z. B.

  • Automatische Gewinnmitnahme bei einem Betrag x
  • Automatische Schließung aller Positionen, wenn die GuV unter einen gewissen Betrag läuft
  • sich bei bestimmten Vorkommnissen per E-Mail benachrichtigen lassen
  • sich von diversen Tradern automatisiert trennen uvm.

Social Charts

Eine Innovation von ZuluTrade sind die “Social Charts“. Hier werden innerhalb eines Charts die Trades verschiedener ZuluTrader dargestellt und können offen diskutiert werden. Folglich eignet sich diese Funktion hervorragend für Anfänger, die von erfahrenen ZuluTradern traden lernen wollen.

soziale-charts
In den ZuluTrade sozialen Charts kann man die Ein- und Ausstiege profitabler Trader 1:1 nachvollziehen und diese kommentieren oder zur Diskussion stellen.

Die besten Trader auswählen

Wer auf ZuluTrade ein Portfolio aus TopTradern zusammenstellen möchte, um ihre Trades zu kopieren, der hat es natürlich auf die besten der besten abgesehen. Unter dem Tab “Händler” bekommt man eine Übersicht aller Trader und kann diese nach Live- und Demokonten selektieren. Dabei sollte man Händler bevorzugen, die mit einem grünen Häkchen versehen sind, denn diese wurden mit Telefonnummer und Personalausweis verifiziert. Der Einsatz eines Live-Kontos wird anhand des grünen $-Zeichens erkennbar. Es sollte klar sein, dass ein Live-Konten-Betreiber wesentlich mehr Sorgfalt auf ein vernünftiges Risiko-und Money-Management verwendet, als ein Demokonto-Trader.

Follow the Follower

Anders als bei vielen anderen Social Trading-Plattformen kann man unter dem Tab “Anhänger” auch ganze Portfolios kopieren, die von anderen ZuluTrade-Followern erstellt wurden. Wer also zu faul ist sich seine Trader selbst auszusuchen, kann auf diese Methode zurückgreifen. Dabei bleibt zu bedenken, dass der Inhaber des Portfolios irgendwann die Lust an der Pflege vergehen könnte oder er schlecht performende Trader auswählen könnte, deren Ergebnisse dann in der Folge auf das eigene Konto kopiert werden. Die besten Trader selbst auszuwählen und sich ggf. auch wieder von ihnen zu trennen, ist und bleibt die beste Variante.

macross-island
Ein derzeit hervorragend performender ZuluTrader ist Macross Island mit einer Gesamtperformance von 15.900 Pips.

Eine derzeit erstaunliche Performance hat Trader “Macross Island” abgeliefert mit einer Gesamtrendite von 329 Prozent. Mit einem aktuellen Gewinn von über 15.900 Pips im letzten Jahr steht er im ZuluRanking weit oben. Dabei kann sich sein schlechtester DrawDown mit maximal 4% durchaus sehen lassen und hebt sich positiv vom Rest der Social-Trader ab.

Der EURUSD scheint sein Steckenpferd zu sein, wobei er auch vor anderen Devisenpaaren nicht Halt macht. 1.225 Menschen folgen Macross Island bereits auf ZuluTrade. Um diesem Trader zu folgen, muss man ein ZuluTrade Follower-Konto eröffnen.

Devisenhandel

Daytrader und Swing Trader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.